Zutat:Sojaöl

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Sojaöl
Sojaöl
100 mlMilliliter Sojaöl enthalten:
Brennwert: 3863 kJ / 923 kcal
Fett: 99,1 g
Kohlenhydrate: 0 g
Eiweiß: 0 g
Salz: keine Angabe
Cholesterin: 0 mg
Ballaststoffe: 0 g
Rezepte, die auf diese Zutat verweisen.
Sojaöl (Sojabohnenöl) ist das Öl aus der Sojabohne. Wegen des geringen Fettgehalts der Sojabohne wird es nicht kaltgepresst, sondern nur durch Extraktion und Raffination hergestellt. Trotzdem ist es ein hochwertiges Pflanzenöl mit einem hohen Anteil an ungesättigten Fettsäuren und Linolsäure.

Das milde Sojaöl kann in der Küche kalt oder zum Braten und Frittieren vielfältig eingesetzt werden. Sojaöl ist ein preiswerter Rohstoff und wird zur Herstellung von Margarinen, Back- und Bratfetten eingesetzt, sowie in Fischkonserven. Wegen des hohen Anteils an ungesättigten Fettsäuren ist das Öl nur begrenzt haltbar.

Mit einem Rauchpunkt von etwas über 210 °C eignet sich Sojaöl sehr gut zum Kurzbraten.

Siehe auch[Bearbeiten]