Zutat:Salbeiöl

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Salbeiöl
Salbeiöl
(Basismenge fehlt) enthalten:
Brennwert: keine Angabe / keine Angabe
Fett: keine Angabe
Kohlenhydrate: keine Angabe
Eiweiß: keine Angabe
Salz: keine Angabe
Cholesterin: keine Angabe
Ballaststoffe: keine Angabe
Rezepte, die auf diese Zutat verweisen.

Mit Salbeiöl würzt man italienische Gerichte, z.B. eine Bruschetta.

Wenn man das Öl selbst herstellen möchte, so zupft man von 2 Salbeistängeln die Blätter ab, schneidet sie in kleine Stückchen und gibt sie in eine Schüssel. Darauf gibt man etwa 250 mlMilliliter Olivenöl und 1 ELEsslöffel (15 ml) Pfeffer aus der Mühle. Nach wenigen Stunden Ruhezeit ist das Salbeiöl fertig. Wer die Blättchen beim Würzen nicht mag, kann das Öl durch ein Sieb geben und so die Blättchen rausfiltern.