Zutat:Räucherforelle

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Räucherforelle
Räucherforelle
100 g geräucherte Forellenfilets enthalten:
Brennwert: 476 kJ / 114 kcal
Fett: 3,7 g
Kohlenhydrate: 0,0 g
Eiweiß: 19,8 g
Salz: keine Angabe
Cholesterin: 0,1 g
Ballaststoffe: 0,0 g
Rezepte, die auf diese Zutat verweisen.
Geräucherte Forellenfilet auf Rührei und Roggenbrot
Geräuchertes Forellenfilet auf Toast

Als Räucherforellen bezeichnet man ausgenommene, geräucherte Forellen mit Kopf. Ein geräuchertes Forellenfilet besteht aus einem Filet mit Haut und Gräten. Je nach Hersteller hängen die beiden Filets einer Forelle noch am Rücken zusammen oder sind von einander getrennt.

Siehe auch[Bearbeiten]