Zutat:Queso de Abredo

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Queso de Abredo
Queso de Abredo
(Basismenge fehlt) enthalten:
Brennwert: keine Angabe / keine Angabe
Fett: keine Angabe
Kohlenhydrate: keine Angabe
Eiweiß: keine Angabe
Salz: keine Angabe
Cholesterin: keine Angabe
Ballaststoffe: keine Angabe
Rezepte, die auf diese Zutat verweisen.

Der Queso de Abredo hat seine Bezeichnung vom gleichnamigen Dorf in der nordspanischen Küstenregion Asturien.

Es ist ein Käse aus pasteurisierter Kuhmilch. Bei einer Temperatur von 30–32 °C wird der Milch flüssige Industriemolke beigegeben. Der abgetropfte, aber noch feuchte Käsebruch wird in Käseformen gegeben und 15 Stunden gepresst, damit er die Molke abgibt. Jetzt wird der noch junge Käselaib 6–9 Stunden in einer Salzlake gebadet, um danach etwa 2 Stunden zu trocknen. Die Reifung dauert mindestens 15 Tage und findet in 10-14 °C kühlen, mit 80 % feuchten Reifekammern statt.

Der verkaufsfertige Käse wird in Wachspapier verpackt und ist inzwischen auch außerhalb Spaniens im Handel.

Siehe auch[Bearbeiten]