Zutat:Port Salut

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Port Salut
Port Salut
100 g Port Salut enthalten:
Brennwert: 1468 kj / 358 kcal
Fett: 28,2 g
Kohlenhydrate: 0,6 g
Eiweiß: 26,6 g
Salz: keine Angabe
Cholesterin: keine Angabe
Ballaststoffe: keine Angabe
Rezepte, die auf diese Zutat verweisen.

Der Port Salut ist ein französischer halbfester Schnittkäse aus pasteurisierter Kuhmilch. Er hat 50 % Fett i. Tr. und stammt aus Nordwestfrankreich.

Der Port Salut wird in kleinen runden Laiben hergestellt. Er hat eine orangefarbene Rinde und einen hellgelben Teig. Er ist sehr sahnig und weich, nur ein wenig würzig, eher mild.

Der Käse hat eine rund 200-jährige Tradition. Er soll von Mönchen des Klosters Notre-Dame de Port-du-Salut in der Normandie erfunden worden sein. Er ist aber auch unter anderen Namen in der ganzen Welt bekannt. Er wird aber nicht mehr traditionell gefertigt, sondern in modernen Molkereien. Nur so kann man die Nachfrage decken.

Der Port Salut ist ideal für die Käseplatte, er schmeckt nicht nur zu frischen Baguette, sondern auch zu kräftigen Brotsorten.


Siehe auch[Bearbeiten]