Zutat:Orangenmarmelade

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Orangenmarmelade
Orangenmarmelade
100 g Orangenmarmelade
aus Südafrika enthalten:
Brennwert: 1371 kj / 328 kcal
Fett: 0,2 g
Kohlenhydrate: 80 g
Eiweiß: 0,0 g
Salz: 0 g
Cholesterin: keine Angabe
Ballaststoffe: 0,5 g
Quelle: Warenhandels GmbH
Rezepte, die auf diese Zutat verweisen.

Orangenmarmelade ist eine Marmelade aus Orangen, die sich durch einen leicht bitteren Nachgeschmack auszeichnet. In der Regel enthält die Orangenmarmelade feine Streifen der Schale, die den bitter-herben Geschmack beisteuern.

Eine Besonderheit ist die Bitterorangenmarmelade (Bild), die vorwiegend aus Pomeranzen hergestellt werden. (Zitat der Produktbeschreibung bei der in der Infobox angegebenen Quelle):

"Zur Herstellung dieser besonderen Spezialität werden keine gewöhnlichen Orangen verwendet, sondern verwandte Früchte, die sogenannten Bitterorangen oder Pomeranzen (Citrus aurantium, engl. Seville Orange). Diese kleinen, dunkel-orangefarbenen Früchte zeichnen sich durch eine besonders dicke Schale aus. Ihr sehr säuerlich-bitteres Fruchtfleisch ist kaum zum Verzehr geeignet. In Streifen geschnitten und mit Zucker eingekocht ergeben die Früchte jedoch die ursprünglich aus England bekannte klassische bittere Orangen-Marmelade."
Ein leckeres Bitterorangenmarmelade-Butterbrot

Siehe auch[Bearbeiten]