Zutat:Mothais sur Feuille

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Mothais sur Feuille
Mothais sur Feuille
100 g Mothais sur feuille: enthalten:
Brennwert: 1324 kj / 319 kcal
Fett: 25 g
Kohlenhydrate: 1,5 g
Eiweiß: 22 g
Salz: keine Angabe
Cholesterin: keine Angabe
Ballaststoffe: keine Angabe
Rezepte, die auf diese Zutat verweisen.

Der Mothais sur Feuille ist ein französischer Weichkäse aus roher Ziegenmilch. Er hat 45 % Fett i. Tr. und stammt aus Poitou-Charentes in Frankreich. Das ist die Gegend um den Hauptort Portiers in Westfrankreich an der Atlantikküste.

Der Käse ist frisch und leicht säuerlich, schmeckt nach Milch und wird mit der Zeit würziger. Der Mothais sur Feuille wird auf einem Blatt gereift. Auch der Name stammt daher: sur feuille bedeutet auf dem Blatt. Das Blatt, das dem Käse als Heimat dient, ist das Blatt der Kastanie, der Plantane oder ein Weinblatt. Diese Blätter geben dem Käse ein schönes Aroma und einen besonderen Geschmack. Die Blätter nehmen auch die Feuchtigkeit auf, so dass der Käse schön trocken wird.

Man reicht den Motheis sur Feuille zum Beginn eines Essens, um den Appetit anzuregen. Er ist also ein so genannter „Aperitif-Käse“. Aber auch auf der Käseplatte macht er eine gute Figur. Etwas Weißbrot dazu, und er ist lecker.

Siehe auch[Bearbeiten]