Zutat:Mont d’Or

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Mont d’Or
Mont d’Or
100 g Vacherin Mont d’Or enthalten:
Brennwert: 1260 kJ / 301 kcal
Fett: 24,0 g
Kohlenhydrate: 0 g
Eiweiß: 19,0 g
Salz: keine Angabe
Cholesterin: keine Angabe
Ballaststoffe: keine Angabe
Rezepte, die auf diese Zutat verweisen.
Vacherin Mont d'Or

Der Mont d’Or bzw. Vacherin Mont d’Or ist ein französischer und schweizerischer Weichkäse aus roher oder pasteurisierter Kuhmilch. Er hat 45–50 % Fett i. Tr. und stammt aus dem Schweizer Jura im Nordwesten der Schweiz und aus dem benachbarten französischen Haut-Doubs in der Franche-Comté. Von einem Berg in der Region hat er auch seinen Namen. Dort hat er ein französisches Herkunftssiegel Appellation d'origine contrôlée (AOC). Der Käse wird nur von August bis März angeboten, ist also ein so genannter Saisonkäse.

Konsistenz[Bearbeiten]

Der Mont d’Or ist ein sehr cremiger Käse, der in verschieden großen Laiben hergestellt wird. Es gibt sowohl kleine, als auch größere, aber immer runde, flache Laibe. Die Milch, die zur Herstellung dieses Käses verwendet wird muss einerseits aus den zugelassenen Gegenden stammen, aber auch von Kühen besonderer Rassen gegeben werden. Es sind die Rassen Montbéliard und Simmentaler.

Der Käse wird mindestens drei Wochen gereift. Dabei mehrmals gewendet und mit Salzlake eingerieben. Wenn er fertig ist, wird er in eine besondere Schachtel aus Fichtenholz verpackt.

In der Küche[Bearbeiten]

Am besten schmeckt der Käse ohne irgendwelche Zutaten. Man kann ihn in der Küche aber auch wie jeden anderen Weichkäse verwenden. Ein besonderes Rezept aus der Gegend ist, den Käse mit etwas Weißwein zu begießen, in Alufolie zu verpacken und im Ofen sanft schmelzen zu lassen.

Der Vacherin Mont d’Or wird in recht kleinen, runden Laiben gefertigt. Er hat eine rotbraune Rinde und ist dazu sehr fleckig. Der Teig ist sehr hellgelb, ist sehr weich und hat kleine Löcher. Er schmeckt sehr mild, ist sehr aromatisch. Besonders ist das Aroma nach Tannenholz.

Der Vacherin Mont d’Or ist auch in der Küche sehr gut einsetzbar. Er eignet sich als Dessertkäse und schmeckt auch gut zu Brot. Aber man kann auch gut mit ihm Kochen. Insbesondere heiß ist er sehr lecker.


Weitere Nährwerttabelle[Bearbeiten]

100 g Vacherin Mont d'Or: enthalten:
Brennwert: 1060 kj / 301 kcal
Fett: 23 g
Kohlenhydrate: 0 g
Eiweiß: 19 g
Cholesterin keine Angabe
Ballaststoffe keine Angabe


Siehe auch[Bearbeiten]