Zutat:Mimolette

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Mimolette
Mimolette
100 g Mimolette enthalten:
Brennwert: 1340 kJ / 320 kcal
Fett: 24 g
Kohlenhydrate: 0 g
Eiweiß: 25,8 g
Salz: keine Angabe
Cholesterin: keine Angabe
Ballaststoffe: keine Angabe
Rezepte, die auf diese Zutat verweisen.

Der Mimolette ist ein französischer Schnittkäse aus roher oder pasteurisierter Kuhmilch. Er hat 40 % Fett i. Tr. und stammt aus Nord-Pas-de-Calais, der nördlichsten Provinz Frankreichs an der Grenze zu Belgien. Er hat ein französisches Herkunftssiegel Appellation d'origine contrôlée (AOC).

Er wird runden Laiben hergestellt, und sowohl der Teig als auch die Rinde sind kräftig orangefarben. Die Farbe kommt allerdings durch den Zusatz des Farbstoffes Anatto zustande. Wie viele andere Käsesorten hängt sein Geschmack vom Reifegrad des Käses ab. Der junge Mimolette ist schon leicht würzig, aber sehr mild, wird er etwas älter, gewinnt er an Nussaromen, und ausgereift wird er pikant-würzig.

Der Name Mimolette leitet sich aus dem französischen Wort mimou ab, das so viel bedeutet wie halbweich. Er stammt vermutlich aus der Tradition des Edamer, den man versuchte zu kopieren.

Vielseitig kann man den Mimolette verwenden. Sei es auf der Käseplatte, wo er schon rein optisch durch seine Farbe eine gute Figur macht. Aber auch einfach auf Brot, am besten frisches Weißbrot oder Baguette, man kann ihn aber auch zum Kochen verwenden.

Siehe auch[Bearbeiten]