Zutat:Melone

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Melone
Melone
Rezepte, die diese Zutat verwenden
Wassermelonen, zubereitet

Melonen gehören zur Familie der Kürbisse, werden aber im Gegensatz zu diesen als Obst verwendet. Sie wachsen in subtropischen bis tropischen Gebieten und sind große, saftreiche Beerenfrüchte.

Das Titelbild zeigt eine Zutat:Galiamelone.

Es wird hauptsächlich zwischen Zuckermelonen und Wassermelonen unterschieden. Der Begriff Honigmelone wird häufig als Synonym für Zuckermelone verwendet, beschreibt aber genaugenommen eine Zuckermelonen-Unterart.

Aus einer Melone kann man schöne kleine Kugeln ausschneiden, indem man einen Kugelausstecher benutzt.

Sorten[Bearbeiten]

Zuckermelonen[Bearbeiten]

  • Cantaloupe-Melonen, Warzenmelonen, warzenartige Schale
    • Charentais-Melone, weißlich mit dunklen Streifen
    • Ogen Melone, gelb, rund
  • Netzmelonen, netzartige Schale
  • Honigmelonen, glattschalig
    • Kanarische Melone, gelb, oval, erinnert an einen Rugbyball
    • Casabamelone, gelb, rund
    • Honey Dew

Wassermelonen[Bearbeiten]

  • Sugar Baby, dunkelgrün, rund
  • Crimson Sweet, dunkelgrün-hellgrün gestreift, oval
  • Nara-Melone
  • Siehe Wassermelone

Siehe auch[Bearbeiten]