Zutat:Litschi

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Litschi
Litschi
100 g Litschis enthalten:
Brennwert: 315 kJ / 74 kcal
Fett: 0,3 g
Kohlenhydrate: 16,8 g
Eiweiß: 0,9 g
Salz: keine Angabe
Cholesterin: keine Angabe
Ballaststoffe: 1,6 g
Rezepte, die auf diese Zutat verweisen.
Provenzalischer Mürbeteig-Streuselkuchen mit Erdbeeren und Litschis

Die Litschi (auch Litchi, chinesische Haselnuss oder Litschipflaume) ist eine Obstsorte, die in den letzten Jahrzehnten auch in Mitteleuropa viel an Beliebtheit gewonnen hat. Der Kern ist nicht genießbar. Litschis sollten bald nach dem Kauf verzehrt werden. Sie werden reif geerntet und reifen nicht nach. Sie sollten kühl gelagert werden und halten sich bis zu zwei Wochen. Litschis sind reich an Vitamin C und besitzen relativ viel Kalium.

In der Küche eignen sich Litchis als exotische Zutat zu Obstsalaten (frisch oder als abgetropfte Konservenware) und zum Parfümieren von Bowlen und Cocktails.

In der provenzalischen Küche werden auf Bauernmärkten gelegentlich selbstgebackene Streuselkuchen auf Mürbeteig-Basis mit Erdbeeren und Litschis angeboten.

Weitere Nährwerttabelle[Bearbeiten]

Bezeichnung Wert
Menge 100 g abgetropfte Litschis (Konserve)
Brennwert 411 kJ
Kalorien 98 kcal
Fett < 0,3 g
Kohlenhydrate 23,0 g
Protein 1,0 g
Cholesterin keine Angabe
Ballaststoffe 1,4 g

Siehe auch[Bearbeiten]