Zutat:Kochwurst

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Kochwurst
Kochwurst
Rezepte, die diese Zutat verwenden

Kochwürste werden aus teilweise oder ganz vorgekochtem und zerkleinerten Innereien und Muskelfleisch sowie Fettgewebe, Speck, Salz, Zucker, Salpeter und Gewürzen hergestellt.

Genussfertig werden Kochwürste, indem sie in schwach kochendes Wasser eingelegt werden und hier bei ca. 80° C eine Zeit lang garen. Wie die Brühwürste erhalten sie hierbei ihre Bindung. Gleichzeitig werden durch die Hitze Keime abgetötet. Vor allem Leber- und Blutwürste werden häufig nach dem Kochen und Abtrocknen noch kalt geräuchert, um eine Geschmacks- und Haltbarkeitsverbesserung zu erreichen.

Beispiele für Kochwürste[Bearbeiten]

Siehe auch[Bearbeiten]