Zutat:Katenrauchschinken

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
(Weitergeleitet von Zutat:Katenschinken)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Katenrauchschinken
Katenrauchschinken
100 g Katenschinken enthalten:
Brennwert: 929 kJ / 233 kcal
Fett: 10,0 g
Kohlenhydrate: < 1,0 g
Eiweiß: 22,0 g
Salz: keine Angabe
Cholesterin: keine Angabe
Ballaststoffe: keine Angabe
Rezepte, die auf diese Zutat verweisen.

Der zarte Katenrauchschinken ist ein Knochenschinken, der aus der gesamten Hinterkeule des Schweins gewonnen wird. Er wiegt etwa 20 kg ist er der größte unter den Schinken.

Der Holsteiner Katenschinken (G.g.A.) braucht vier Monate Reifezeit, bis er sein feines, leicht liebliches Aroma entwickelt hat. Er wird anschließend über Buchenholz geräuchert.

Er ist eine beliebte Beilage zu Schnüsch, einer regionalen Gemüsesuppe.

Weitere Nährwerttabelle[Bearbeiten]

100 g Katenschinkenwürfel light (1) enthalten:
Brennwert: 570 kJ / 135 kcal
Fett: 3,0 g
Kohlenhydrate: 1,0 g
Eiweiß: 26,0 g
Cholesterin keine Angabe
Ballaststoffe 0 g


Siehe auch[Bearbeiten]