Zutat:Johannisbrot

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Johannisbrot
Johannisbrot
100 g Johannisbrot enthalten:
Brennwert: 753 kJ / 180 kcal
Fett: 4,5 g
Kohlenhydrate: 72 g
Eiweiß: 4,2 g
Salz: keine Angabe
Cholesterin: keine Angabe
Ballaststoffe: keine Angabe
Rezepte, die auf diese Zutat verweisen.

Das Johannisbrot ist eine etwa 20 cm lange Hülsenfrucht und enthält 12 bis 16 harte Kerne. Die Kerne sind umgeben von rötlichem Fruchtfleisch. Der Geschmack ist am Anfang säuerlich und entwickelt seine Süße nach einiger Zeit. Als Bindemittel wird Johannisbrotkernmehl zur Bindung von zahlreichen Speisen wie Joghurt, auch für Tierfutter verwendet.

Verwendung[Bearbeiten]

  • Die Schoten aufbrechen, die Kerne entfernen, waschen und einfach nur kauen.
  • Die Schoten werden in Portugal auch zur Herstellung von 18%-igem Likör Achtung, kann Alkohol oder Spuren von Alkohol enthalten! und 54%-igem Schnaps Achtung, kann Alkohol oder Spuren von Alkohol enthalten! verarbeitet ("Morango").

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Die Schoten seitlich aufritzen, die Kerne entfernen, einige Stunden in Wasser einweichen und in einem Mixer auf die gewünschte Größe zerkleinern. Diesen Brei unter ein Müsli rühren.

Siehe auch[Bearbeiten]