Holunderblütenlikör

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
(Weitergeleitet von Zutat:Holunderblütenlikör)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Holunderblütenlikör
Holunderblütenlikör
Zutatenmenge für: 1 l
Zeitbedarf: Durchziehzeit: 4 Tage + Zubereitung: 20 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: ja
Schwierigkeitsgrad: leicht

Fruchtlikör ist ein aromatisches und alkoholisches Getränk mit relativ hohem Zuckergehalt. Der Alkoholgehalt liegt in der Regel zwischen 15 bis 40 % Volumenprozent. Hier handelt es sich um einen Ansatzlikör mit einer Frucht. Die hausgemachten Liköre lassen sich wunderbar mit Perlweinen kombinieren. Für Likörliebhaber und zum Parfümieren von Süßspeisen geeignet.

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Mit einer Küchenbürste die Zitrone unter heißem, fließendem Wasser gut reinigen und mit Küchenpapier abtrocknen.
  • Mit dem Sparschäler ein Stück Zitronenschale abschälen.
  • Die Holunderblüten ausschütteln, von den Stielen befreien und mit Rum oder Arrak, Zucker, Zitronenschale und Zimt in eine Flasche geben.
  • 4 Tage an einen warmen Platz auf die Fensterbank, wo die Sonne scheint stellen.
  • Nach den 3 Tagen den Likör durch ein Baumwolltuch filtern lassen.
  • Mit einem Trichter in die Flasche abfüllen.
  • Kühl und dunkel aufbewahren.

Likör zu[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]