Zutat:Hallorenkugel

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Hallorenkugel
Hallorenkugel
100 g Hallorenkugeln enthalten:
Brennwert: keine Angabe / keine Angabe
Fett: keine Angabe
Kohlenhydrate: keine Angabe
Eiweiß: keine Angabe
Salz: keine Angabe
Cholesterin: keine Angabe
Ballaststoffe: keine Angabe
Rezepte, die auf diese Zutat verweisen.

Hallorenkugeln ist die geschützte Markenbezeichnung von Pralinen der Halloren Schokoladenfabrik aus Halle/Saale. Sie haben ihren Namen von den in Halle ehemals tätigen Salzwirkern, den Halloren, angeblich, weil die aus Sahne und Schokolade bestehenden Pralinen an die silbernen Jackenknöpfe erinnerten.

Siehe auch[Bearbeiten]