Zutat:Früchtespießchen

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Früchtespießchen
Früchtespießchen
(Basismenge fehlt) enthalten:
Brennwert: keine Angabe / keine Angabe
Fett: keine Angabe
Kohlenhydrate: keine Angabe
Eiweiß: keine Angabe
Salz: keine Angabe
Cholesterin: keine Angabe
Ballaststoffe: keine Angabe
Rezepte, die auf diese Zutat verweisen.

Früchtespießchen werden zur Dekoration von Speisen und Getränken hergestellt. Als Spieß kann man die verbreiteten Spieße aus Plastik verwenden, die zum Beispiel unter dem Namen Deko-Picker oder Partyspießchen bekannt sind. Rustikal sind einfach Zahnstocher, die fast die gleiche Länge haben wie die Partyspießchen.

Bei der Auswahl der Früchte, die man auf so einem Spieß steckt ist man frei und ungebunden. Sie müssen so gut wie möglich zu den Speisen oder den Getränken die angeboten werden passen. Meistens nimmt man die Früchte, die man gerade im Haus hat.

Die Früchte werden auf eine einheitliche Größe geschnitten. So als Anhalt dient eine ausgewachsene Weintraube, die so das Maximum an größe darstellt. Drei verschiedene Früchte sollten schon auf dem Spießchen landen. Das gibt Abwechselung.

Siehe auch[Bearbeiten]

  • ...