Zutat:Emmer

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Emmer
Emmer
100 g ganzes Emmerkorn enthalten:
Brennwert: 1344 kJ / 321 kcal
Fett: 2,7 g
Kohlenhydrate: 63,3 g
Eiweiß: 10,8 g
Salz: keine Angabe
Cholesterin: 0,0
Ballaststoffe: 9,0 g
Rezepte, die auf diese Zutat verweisen.

Emmer oder auch Zweikorn genannt, ist eine Weizenart und das Urgetreide. Emmer ist wie das Einkorn eine der ältesten kultivierten Getreidearten. Das Getreide wird in Europa nur noch selten angebaut und hat lange begrannte, meist zweiblütigen Ährchen. Als wilder Emmer findet man das Getreide vor allem im Osten wie etwa der Südosttürkei, Syrien, Libanon, Jordanien, Palästina, Israel oder im östlichen Teil des Iraks und des Irans. Der Emmer ist sehr eiweiß- und mineralstoffreich wobei er aber wegen der mäßigen Klebereigenschaften nicht für die Brotherstellung geeignet ist. Als ergänzende Zutat verleiht der Emmer aber Vollkornbackwaren einen herzhaften Geschmack und wird auch für die Bierherstellung von dunklem, meist trüben und sehr würzigem Bier eingesetzt.

Siehe auch[Bearbeiten]