Zutat:Eichel

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Eichel
Eichel
100 g geröstete, geschälte, gewässerte und getrocknete Eicheln enthalten:
Brennwert: keine Angabe / keine Angabe
Fett: keine Angabe
Kohlenhydrate: keine Angabe
Eiweiß: keine Angabe
Salz: keine Angabe
Cholesterin: keine Angabe
Ballaststoffe: keine Angabe
Rezepte, die auf diese Zutat verweisen.

Eicheln, die Nüsse des Waldes, sind es wert beachtet zu werden. Sie bieten mehr als einen Bastelgegenstand für Kinder. So lässt sich aus der Frucht des Waldes hervorragend schmeckender Kaffee oder auch Mehl herstellen, welches Glutenfrei und auch für Allergiker geeignet ist.

Wichtig ist, dass die Eicheln zuvor im Backrohr für etwa zehn Minuten geröstet, dann geschält und für mindestens einen Tag in kaltem Wasser gewässert werden. Danach die Eichelkerne trockenen und zu Mehl vermahlen oder eben auch als Kaffee verwenden.

Siehe auch[Bearbeiten]