Zutat:Dill

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Dill
Dill
100 g frischer Dill enthalten:
Brennwert: 232 kJ / 55 kcal
Fett: 0,8 g
Kohlenhydrate: 8,0 g
Eiweiß: 4,0 g
Salz: keine Angabe
Cholesterin: 0 mg
Ballaststoffe: 5,3 g
Rezepte, die auf diese Zutat verweisen.
Dill schneiden

Der einjährige Dill (Anethum graveolens) (auch Gurkenkraut, Kümmerlingskraut, Dille oder Dillfenchel) ist eine bis zu 1,20 m hoch wachsende Gewürzpflanze, die mit dem Fenchel verwandt ist und von der sowohl das Kraut als auch die Samen frisch oder getrocknet verwendet werden können.

Geschmack und Aroma[Bearbeiten]

Der Dill verströmt einen aromatischen Duft und ähnelt im Geschmack ein wenig dem Kümmel. Zunächst leicht süßlich, entwickelt er dann einen leicht brennenden Geschmack.

Verwendung[Bearbeiten]

Man verwendet das frische Grüne, die ausgereifte, früchtetragende Pflanze oder zarte Stängel. Dill muss sparsam verwendet werden, da sonst die Gerichte zu bitter werden können.

Die zarten Stängel passen gut zu Salaten, Pilzgerichten, Quark, Käsegerichte, grünen Erbsen, Kürbisgemüse, gefülltem Kürbis, Fisch und Kräuteressig.

Für Saucen verwendet man reichlich kleingehackten Dill. Dieser wird erst kurz vor dem Servieren in die Sauce gerührt. Man reicht sie zu Rind- und Hühnerfleisch, Fleischklößchen, Fisch-, Krebs- und Schneckengerichten.

Man verwendet Dill zum Einlegen von Dillgurken, Salzgurken, Paprikafrüchten, Kürbissen und Lachs (Graved Lachs), allerdings nur die blühenden oder nicht mehr blühenden Stängel. Man findet Dill auch in Gewürzmischungen.

Lagerung[Bearbeiten]

  • Der frische Dill lässt sich gut einfrieren.
  • Frischer Dill kann einige Tage in einem Eisschrank in einem Frischhaltebeutel aufbewahrt werden.
  • An einem kühlen Ort halten sich getrockneter Dill und Dillsamen über mehrere Monate in einer dunklen, luftdicht verschließbaren Dose oder einemGlas.

Naturheilkunde[Bearbeiten]

Dillsamen haben einen beruhigende Wirkung, und ein Tee aus den getrockneten Blättern hilft wirkungsvoll bei Blähungen.

Weitere Nährwerttabelle[Bearbeiten]

100 g getrockneter Dill enthalten:
Brennwert: 1072 kJ / 256 kcal
Fett: 3,8 g
Kohlenhydrate: 36,0 g
Eiweiß: 18,0 g
Cholesterin 0 mg
Ballaststoffe keine Angabe


Siehe auch[Bearbeiten]