Zutat:Cidre

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Cidre
Cidre
100 ml enthalten:
Brennwert: 360 kj / 43 kcal
Fett: 0 g
Kohlenhydrate: 2,6 g
Eiweiß: 0 g
Salz: keine Angabe
Cholesterin: keine Angabe
Ballaststoffe: keine Angabe
Rezepte, die auf diese Zutat verweisen.

Der Cidre ist ein französisches alkoholisches Getränk. Sein Alkoholgehalt schwankt je nach Herstellungsverfahren zwischen 2% und 8%. Das Getränk wurde bereits im 6. Jahrhundert von Seeleuten aus dem Baskenland nach Nordfrankreich eingeführt. Man nannte ihn Apfelwein ("Vin de pommes"). Die Herstellung erfolgt aus Äpfeln und/oder Birnen. In Deutschland ist der Apfelwein im Raum Frankfurt (Main) bekannt. Ein ähnliches und vergleichbares Getränk ist der Viez im moselfränkischen Raum. Auf Grund der weltweiten Verbreitung von Apfel- und Birnensorten gibt es auch in vielen anderen Ländern Cidre-ähnliche Produkte.
Beispiele:

  • Viez
  • Cidra in Asturien

Siehe auch[Bearbeiten]