Zutat:Chayote

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Chayote
Chayote
100 g Chayote enthalten:
Brennwert: 113 kJ / 27 kcal
Fett: 0,1 g
Kohlenhydrate: 5,7 g
Eiweiß: 0,8 g
Salz: keine Angabe
Cholesterin: keine Angabe
Ballaststoffe: keine Angabe
Rezepte, die auf diese Zutat verweisen.

Die Chayote, auch Christophine, Chouchou, Chouchoute, Chu Chu oder Mirliton genannt, ist eine kürbisähnliche, kalorienarme Frucht. Die birnenförmigen Früchte sind von fahlgelber bis hellgrüner Farbe. Sie haben ein festes, weißes Fruchtfleisch mit mildem Geschmack, das einen länglichen, ebenfalls essbaren Kern umschließt.

Die Früchte lassen sich zu Desserts oder aber auch zu Gemüse verarbeiten. Die Früchte lassen sich auch zu Kompott, für Marinaden und Chutneys verarbeiten. Den festen Kern kann man gegart essen. Die geschälte und in Stäbchen geschnitte Wurzel wie Pommes Frites verarbeiten.

Neben den Mineralstoffen Kalium, Calcium und Eisen enthalten sie Kohlenhydrate, Eiweiß, Provitamin A und Vitamin C.

Tipp[Bearbeiten]

  • Da Chayoten einen klebrigen Saft absondern, ist es ratsam, sie unter fließendem Wasser zu schälen.

Siehe auch[Bearbeiten]