Zutat:Chabichou du Poitou

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
(Weitergeleitet von Zutat:Chabichou du Pitou)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Chabichou du Poitou
Chabichou du Poitou
100 g: enthalten:
Brennwert: 1194 kj / 358 kcal
Fett: 23 g
Kohlenhydrate: 1,3 g
Eiweiß: 19 g
Salz: keine Angabe
Cholesterin: keine Angabe
Ballaststoffe: keine Angabe
Rezepte, die auf diese Zutat verweisen.

Der Chabichou du Poitou ist ein französischer Weichkäse aus Rohmilch von der Ziege. Er enthält 45 % Fett i. Tr. und stammt aus Haut-Poitou, das ist ein Weinanbaugebiet in Zentral-Frankreich. Seine Laibe sind zylinderförmig und mit weißem oder blauem Edelschimmel besetzt.

Der Geschmack des Chabichou du Poitou ist recht cremig durch den hohen Fettanteil. Er hat eine leicht säuerliche Note. Je länger er reift, desto würziger wird er und entwickelt dann auch einen ausgeprägten Geruch.

Der Legende nach ist der Chabichou du Poitou schon vor der ersten Jahrtausendwende nach Spanien gebracht worden. Es sollen die Sarazenen gewesen sein, die diesen Käse nach Spanien brachten. Auch der Name soll von der sarazenischen Bezeichnung für Ziege stammen.

Der Käsebruch wird in ein Tuch gefüllt. Hier kann er dann abtropfen. Wenn er nur noch wenig Flüssigkeit enthält, wird er in Formen gefüllt und zum Reifen in Trockenräume gebracht. 10 Tage wird er in Ruhe gelassen, bis er verkauft wird.

Wie viele andere Weichkäse schmeckt der Chabichou du Poitou am besten zu frischem Weißbrot oder Baguette, aber passt auch hervorragend zu Salaten aller Art mit frischen Zutaten. Insbesondere passt er zu Salaten mit grünen Blättern.

Siehe auch[Bearbeiten]