Zutat:Cabanossi

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Cabanossi
Cabanossi
100 g enthalten:
Brennwert: keine Angabe / 400 kcal
Fett: 34 g
Kohlenhydrate: 1 g
Eiweiß: 21 g
Salz: keine Angabe
Cholesterin: keine Angabe
Ballaststoffe: 0 g
Rezepte, die auf diese Zutat verweisen.

Die Cabanossi (poln. Kabanosy) ist eine Wurstart, der Salami ähnlich. Sie besteht aus Schweine- und Rindfleisch, ist leicht gewürzt und geräuchert. Ihre rote Farbe bekommt sie durch Paprika. Die Würze erhält sie von Knoblauch, Salz, Pfeffer und Paprika. Charakteristisch sind die kleinen Speckwürfel. Die Pelle ist essbar, kann aber auch abgezogen werden. Meist wird Cabanossi als 30 bis 40 cm lange und 1,5 cm dicke Wurst angeboten. Varianten sind die Verwendung von Huhn- oder Entenfleisch. Besonders verbreitet und beliebt sind Cabanossi ganz in Süd- und Osteuropa, sowie in Australien und Neuseeland.

Als gepökelte Wurst eignet sie sich nicht zum Grillen, es könnten sich darin Schadstoffe bilden.

Cabanossi sind als Dauerwürste mehrere Wochen haltbar, auch ohne Kühlung. Bei verpackten Würsten sollte das MHD drauf stehen.

Siehe auch[Bearbeiten]