Zutat:Bleu de Gand

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Bleu de Gand
Bleu de Gand
100 g Bleu de Gand enthalten:
Brennwert: keine Angabe / keine Angabe
Fett: keine Angabe
Kohlenhydrate: keine Angabe
Eiweiß: keine Angabe
Salz: keine Angabe
Cholesterin: keine Angabe
Ballaststoffe: keine Angabe
Rezepte, die auf diese Zutat verweisen.

Der Bleu de Gand (auch als Pas de Bleu bekannt) ist ein belgischer Blauschimmelkäse aus der Stadt Gent in der Provinz Ost-Flandern. Produziert wird er von der Käserei Het Hinkelspel in Gent. Der aus biologischer Rohmilch hergestellte Käse wird von dicken blauen Adern durchzogen und hat eine grauweiße Rinde. Der zylinderförmige Käse wiegt 2 kg (Ø 14 cm) oder 850 g (Ø 11 cm).

Der Bleu de Gand ist ein ausgesprochener Blauschimmelkäse mit einem ausgewogenen bitter-süßen Geschmack. Er hat einen Fettgehalt von 32 % in der Trockenmasse.

Nach zwei Monaten Reifung wird der Käse in Aluminiumfolie verpackt, um die Schimmelbildung zu bremsen und die Rindenentwicklung zu beschränken. Bei niedriger Temperatur ({Grad|2-4}}) kann dieser verpackte Käse noch ein paar Monate weiterreifen. Ideal ist der Käse im Alter von 3 bis 4 Monaten.

Er sollte im Kühlschrank aufbewahrt werden, muss gegen Austrocknen geschützt werden. Ca. 1 Stunde vor dem Verzehr aus der Kühlung nehmen. Er sollte portionsweise zu süßem Weißwein (Sauternes), Sherry Oloroso, oder süßem verstärkten Rotwein (Maury, Banyuls) serviert werden. Der Käse eignet sich gut zu Käseplatten.

Siehe auch[Bearbeiten]