Zutat:Birkenpilz

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Birkenpilz
Birkenpilz
(Basismenge fehlt) enthalten:
Brennwert: keine Angabe / keine Angabe
Fett: keine Angabe
Kohlenhydrate: keine Angabe
Eiweiß: keine Angabe
Salz: keine Angabe
Cholesterin: keine Angabe
Ballaststoffe: keine Angabe
Rezepte, die auf diese Zutat verweisen.

Der (Gemeine) Birkenpilz (Birkenröhrling, Birken-Röhrling, Kapuziner, Geißpilz; lat. Leccinum scabrum) ist eine Pilzart aus der Familie der Dickröhrlingsverwandten und ein beliebter Speisepilz.

Das Bild zeigt zwei junge Birkenpilze. "Erwachsene" Birkenpilze haben einen bis 15 cm breiten, abgeflachten Hut mit hellbrauner bis rötlichbrauner Oberfläche. Die Röhren sind altersabhängig weiß bis grau. Auf eine weitergehende Beschreibung wird unter Hinweis auf die unabdingbare Fachliteratur verzichtet.

Das Fleisch des Gemeinen Birkenpilzes wird beim Kochen sehr dunkel bis schwarz. Es hat einen angenehmen Pilzgeruch. Der Birkenpilz eignet sich zum Trocknen.

Siehe auch[Bearbeiten]