Zutat:Tafelspitz

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
(Weitergeleitet von Zutat:Beinscherzel)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Tafelspitz
Tafelspitz
100 g Tafelspitz enthalten:
Brennwert: 784 kJ / 187 kcal
Fett: 12,5 g
Kohlenhydrate: < 0,1 g
Eiweiß: 18,9 g
Salz: keine Angabe
Cholesterin: 60 mg
Ballaststoffe: keine Angabe
Rezepte, die auf diese Zutat verweisen.
Tafelspitz mit seiner typischen Spoeckschicht
Lage des Tafelspitz beim Rind

Der Tafelspitz ist das spitz zulaufende Schwanzstück eines Muskelstrangs aus der Rinder- oder Kalbshüfte. Im allgemeinen hat der Tafelspitz eine Fettauflage (Schwarte), die man beim Kochen oder Braten dran lassen kann.
Das rechte Bild zeigt einen ganzen Tafelspitz mit einem Gewicht von 1,4 kg.

Dieses Rindfleischstück eignet sich ausgezeichnet zum Tafelspitz mit Meerrettichsauce!

Die österreichische Bezeichnung für das schwanzseitig gelegene Schalenfleisch vom Rind ist "Beinscherzel".

Tipp: Tafelspitz sollte man beim Fleischer abgehangen erwerben, resp. vorbestellen.

Siehe auch[Bearbeiten]