Zutat:Bündnerfleisch

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Bündnerfleisch
Bündnerfleisch
100 g Bündner Fleisch enthalten:
Brennwert: 845 kJ / 200 kcal
Fett: 4 g
Kohlenhydrate: 1 g
Eiweiß: 40 g
Salz: keine Angabe
Cholesterin: keine Angabe
Ballaststoffe: 1 g
Rezepte, die auf diese Zutat verweisen.

Das Bündnerfleisch wird ausschließlich im Schweizer Kanton Grau­bünden hergestellt. Diese Spezialität stammt ausschließlich aus dem Oberschenkel eines Rinds.

Das Fleisch wird von Fett und Seh­nen befreit und unter Verwendung von Kochsalz, Gewürzen, Salpeter und eventuell wei­te­ren Zutaten in Behältern geschichtet und 3–5 Wochen bei Tempe­ratu­ren nahe dem Gefrierpunkt gelagert. Es Fleisch wird somit gepökelt. Danach wird das Fleisch ab­ge­waschen und bei niedrigen Temperaturen weitere Tage eingeschichtet. Anschließend wird dieses gepökelte Fleisch 5 bis 17 Wochen an der Luft getrocknet.

Ausländische Pendants[Bearbeiten]

Siehe auch[Bearbeiten]