Zutat:Aperol

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Aperol
Aperol
100 ml Aperol enthalten:
Brennwert: 1047 kJ / 250 kcal
Fett: 0 g
Kohlenhydrate: 25 g
Eiweiß: 0 g
Salz: keine Angabe
Cholesterin: 0 g
Ballaststoffe: 0 g
Rezepte, die auf diese Zutat verweisen.

Aperol ist ein Likör, der aus einem Destillat aus Rhabarber, Bitterorangen, Enzian, Chinarinde und verschiedenen Kräutern hergestellt wird. Er stammt aus Italien, ursprünglich aus der Gegend um Padua. Mittlerweile ist er in ganz Italien verbreitet. Der Alkoholgehalt des Aperol liegt je nach Marke zwischen 11 und 15 Volumenprozent. Das Getränk ist tief rot, bittersüß im Geschmack. Man kann es im Geschmack mit Campari vergleichen, doch es hat viel weniger Alkohol.

Man trinkt Aperol pur auf Eis, aber auch viele beliebte Mischgetränke werden aus Aperol hergestellt. Zum Beispiel der „Aperol-Tonic“, der wie der „Gin-Tonic“ hergestellt wird. Vielfach wird das Tonic-Water aber auch durch Sekt oder Prosecco ersetzt. Es gibt dieses Getränk in vielen Variationen. Man nennt es in Italien „Aperol Spritz“.

Siehe auch[Bearbeiten]