Zucchini-Risotto

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Zucchini-Risotto
Zucchini-Risotto
Zutatenmenge für: 3 Personen
Zeitbedarf: 45 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: ja Vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht bis mittel

Dieses Zuccini-Risotto ist nicht allzuschwer zuzubereiten.

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Zwiebel fein hacken und in Olivenöl anschwitzen.
  • Reis einstreuen, glasig anschwitzen und mit Wein ablöschen.
  • Aufkochen und den Reis kochen lassen, bis die Flüssigkeit verdampft ist, dabei nicht zu viel rühren.
  • Brühe nach und nach zugießen und Reis unter wiederholtem Umrühren insgesamt 18–20 Minuten kochen, bis er schön al dente ist.
  • Zuccini mit Öl anschwitzen. Dann Thymian und Schlagsahne beigeben.
  • Danach Butter sowie frisch geriebenen Parmesan einrühren und mit Salz abschmecken.
  • Noch kurz zugedeckt ziehen lassen.

Beilagen[Bearbeiten]

  • Es ist selbst eine Beilage für Hauptspeisen, man kann es aber mit der selben Menge auch für 2 Personen als Hauptspeise kochen.

Varianten[Bearbeiten]

  • Man kann dabei ganz leicht variieren z. B. durch die Zugabe von Schwammerln, Spargel oder anderen Gemüsesorten, oder auch etwas Champagner Achtung, kann Alkohol oder Spuren von Alkohol enthalten!.