Zubereitung Diskussion:Stabmixer

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche

`Zauberstab` ist eine Markenbezeichnung von ESGE. Der Produktname lautet Stabmixer (so banal kann es manchmal sein)

Richtig, danke für den Hinweis. --Andy 07:47, 12. Dez. 2008 (CET)

Gastrovariante[Bearbeiten]

Warum soll die Gastrovariante, die exakt nicht für den Privathaushalt geschaffen wurde, für den Normalbürger empfohlen werden? Wir pürieren hier regelmäßig und der einzige Topf, der zu hoch für einen handelsüblichen Stab ist, ist der Spaghettitopf. In dem wollten wir aber noch nie pürieren. Gleiches gilt für die Laufzeit. Wenn du nicht für eine Kompanie kochst, dürften die Gelegenheiten, bei denen der Stab länger als zehn Minuten läuft, sehr selten sein. Wir hatten so etwas noch nie. Meine Meinung: Rausgeworfenes Geld. Mit Gruß -- NikiWiki (Diskussion) 17:38, 13. Okt. 2015 (CEST)

Gegenfrage, warum sollte man sich für zu Hause nicht Küchengeräte anschaffen die eine professionelle Qualität haben? Die Länge der Gastro Version ist bei weitem nicht das Entscheidende, es ist der bessere Motor und die um einiges besseren Leistungsdaten. Was Standzeit ist sollte eigentlich jeder nachschlagen können: https://de.wikipedia.org/wiki/Standzeit (Ausnahmsweise mal die vollständige URL damit Du es auch sicher findest)
Es gibt Leute die kaufen sich alle Nase lang neue Geräte weil immer wieder die alten in die binsen gehen.
Und es gibt Leute die warten lieber etwas länger um sich dann ein Gerät zu kaufen das das halbe Leben hält.
Was rausgeworfenes Geld ist mag jeder für sich entscheiden. Du hast für alle hier kundgetan zu welcher Gruppe von Leuten du dich zählst...
War das jetzt wieder zu sehr „proletarische Sprache“?
regards, --Coastgnu (Diskussion) 20:38, 13. Okt. 2015 (CEST)
Weniger aggressiv: Es sollte doch jedem entsprechend seinem Geldbeutel und seinen Ansprüchen überlassen bleiben, welches Küchengerät er bevorzugt und kauft. Auch Maseratis und Ferraris haben hier ihre Berechtigung, weil es eben Verbraucher gibt, die solche Autos fahren möchten. Pacem urbi et orbi. --Gruß Claus (Diskussion) 21:21, 13. Okt. 2015 (CEST)
Also wenn im Leben sonst auch ein Ferrari oder Maserati billiger ist als ein POpel-Auto dann steig ich auch sofort um:
Gastro-200 für 145,- € incl.: Multi-Messer, Quirl, Schlagscheibe und Wandhalterung
gegen
M250 für 154,- € incl.: Multi-Messer und Wandhalterung (144,- € für die erheblich schlechteren 2 Stufen Elektronik Modelle)
+ 9,- € für eine Schlagscheibe
+ 9,- € für einen Quirl
Macht bei mir
172,- € für die Haushaltsvariante (154,- € + 9,- € + 9,- €), 10,- € weniger für die billigen 2-Stufen Elektronik Modelle
gegen
145,- € für ein Gastro-200 Modell
Wie konnte ich da nur so vermessen sein und einen Tip für ein Gastro-Modell geben, ich Blödmann!
Ach übrigens, der „Klassiker im neuen Design“ Red 200 kostete 179,- €, ist bereits vergriffen. --Coastgnu (Diskussion) 22:26, 13. Okt. 2015 (CEST)
Mein Gerät von Braun mit erheblich stärkerem Motor hat vor Jahren 50 € gekostet und funktioniert seit dem ohne Probleme. Ich will einfach nur kochen. -- NikiWiki (Diskussion) 06:43, 14. Okt. 2015 (CEST)
Jahren? Du meinst vor Jahrzehnten und vermutlich auch noch gebraucht?
Bei mir funktioniert schon seit Jahrzehnten eine uralte Kitchenaid (BJ 1978) mit Cutter aus den USA (120 V, 60 Hz an einem Übersetzungstrafo. Das hat aber überhaupt nichts mit einem heutigen Zauberstab zu tun. Und ich traue mich auch nicht es mit einem heutigen Gerät gleichen Types und Leistung für eben diese Funktion, cuttern, noch in irgendeiner Weise zu vergleichen.
Bevor Du dich mit haltlosen und nachweislich falschen Vorwürfen aus dem Fenster lehnst solltest du darauf achten in welchem Licht es dich stehen lässt! Zuerst Denken und erst danach dann schreiben und wenn es geht auch reden!
Das mit dem Nachdenken gilt übrigens auch für unreflektiert übernommene Übersetzungen aus dem englischen an anderer Stelle. Daher auch hier noch einmal die Fraqe:
Was ist die Zuverlässigkeit eines Rezeptes?
Und nochmal den Tipp, erst denken vor dem Übersetzen und vielleicht mal jemanden fragen der des Englischen halbwegs mächtig ist! ---Coastgnu (Diskussion) 17:14, 14. Okt. 2015 (CEST)
Amazon, Stabmixer, Braun, q.e.d., lmgtfy -- NikiWiki (Diskussion) 19:10, 14. Okt. 2015 (CEST)
Dir ist schon klar das ein Braun Stabmixer kein ESGE-Zauberstab ist?
Es gibt Leute die wollen einfach nicht wahrhaben das und ab wann sie verloren haben.
Für mich ist diese Diskussion hiermit ein für allemal beendet, vergeudete Liebesmüh. --Coastgnu (Diskussion) 20:46, 14. Okt. 2015 (CEST)