Zubereitung:Samen ernten

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Rezepte, die diese Kochtechnik verwenden

Für würzige Samen wie Kümmel, Fenchel, Koriander oder Anis und andere gilt, da die Samen nie gleichzeitig reifen, diese auf Raten zu ernten.

Ernte[Bearbeiten]

Dabei empfiehlt es sich, die Dolden am frühen Morgen über einer Papier- oder Plastiktüte auszuschütteln, da die Pflanzen in den feuchten frühen Morgenstunden nur die reifen Samen herausfallen lassen. Die unreifen, grünen Samen bleiben dagegen in den Dolden hängen und reifen weiter.

Vorteil[Bearbeiten]

Die aufwändige Ernte der Gewürze wird entschädigt durch den außergewöhnlichen Geschmack, der besser ist als der von gekauften Gewürzen.