Zubereitung:Pilzmesser

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Rezepte, die dieses Küchengerät verwenden


Ein Pilmesser mit Bürste

Ein Pilzmesser ist ein spezielles Messer für Pilzsammler. Es findet bei der Verarbeitung von Pilzen kaum eine Rolle, der Sinn ist eigentlich, dass man ein hilfreiches Messer zur Verfügung hat, wenn man Pilze sammeln geht. Das Pilzmesser sieht ähnlich aus wie ein Tschenmesser, was das Mitführen erleichtert, weil man es einklappen kann, wenn man es nicht benötigt. Die Schneide ist mehr oder weniger stark nach innen gebogen, was das abschneiden der Pilze erleichtert. Auf der Rückseite der Schneide befindet oft sich eine Art Mini-Säge, mit dem man härteren Gesellen an den Leib gehen oder Holz um den Pilz herum entfernen kann. Dazu bieten viele Messer noch eine Menge Gimmicks. So kann ein Holster dabei sein, um es am Gürtel zu tragen, manche haben eine Öse, so kann man das Messer mit einer Kette sichern und so den Verlust vermeiden. Viele Pilzmesser habe auch eine integrierte Bürste, wie etwa das auf dem Bild. So kann man es gleich auch zum groben säubern der Pilze benutzen. Exclusivere Modelle bieten zudem noch eine Pinzette und eine Messskala, die auch beim Sammeln sehr nützlich sein können. Pilmesser kann man ab etwa 5.-- Euro erwerben, exclusivere Messer können 30.-- Euro oder mehr kosten. Wenn man das Messer pflegt, halten sie ein Leben lang.

Siehe auch[Bearbeiten]