Zubereitung:Küchenspachtel

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
(Weitergeleitet von Zubereitung:Palette)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Rezepte, die dieses Küchengerät verwenden
Palette

Ein(e) Küchenspachtel (Teigspatel) ist eine besonders wertvolle Koch- und Backhilfe, die allerdings in privaten Haushalten noch keine große Verbreitung gefunden hat.

Bäcker und Konditoren benutzen den Teigspatel, um den ausgerollten Teig von seiner Unterlage abzulösen und ihn zu wenden. Auch bereits fertige Gebäcke werden mit dem Teigspatel transportiert und auf die Backbleche platziert oder von diesen heruntergenommen.

Besonders benötigt wird ein Küchenspachtel beim Glattstreichen von Glasuren und anderen Oberflächen. Auch das heikle Aufbringen von Dekorationen auf Torten wird mit einem Spatel stark vereinfacht.

Professionelle Küchenspachtel sind aus hochwertigem, elastischem und rostfreiem Edelstahl gefertigt. Sie verfügen zudem über hygienische und pflegeleichte Kunststoffgriffe, die unlösbar mit der Klinge verbunden sind. Da die Qualität des Edelstahls für die Handhabung entscheidend ist, sollte bei diesem ohnehin nicht sehr teuren Küchenwerkzeug nicht gespart werden.

Eine Palette (Winkelpalette) ist ein spachtelartiges Werkzeug, das vielfach in der Konditorei eingesetzt wird. Es dient zum Glattstreichen von Crèmes, Güssen, Teigen und vielem mehr.