Zubereitung:Krustentiere kochen

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Rezepte, die diese Kochtechnik verwenden

Die lebenden Tiere immer in stark sprudelnder Brühe hineingeben und den Kochtopf sofort mit einem passenden Deckel verschließen. Es muss soviel stark kochendes Wasser verwendet werden, dass es nach Zugabe des betäubten Tieres immer noch stark kocht.[1].

Kochzeiten[Bearbeiten]

  • Die Krustentiere abwaschen und mit Küchenpapier trocken tupfen.
  • Einen Kochsud für Krustentiere laut Anleitung herstellen.
  • Den Sud zum Kochen bringen und laut folgender Tabelle mit geschlossenem Deckel kochen lassen.
  • Danach die Tiere aus dem Sud nehmen und erkalten lassen.

Hummer und Langusten (pro Tier)[Bearbeiten]

Kochzeiten
Gewicht Kochzeit
300 g 6 Minuten
400 g 7 Minuten
500 g 9 Minuten
600 g 10 Minuten
700 g 12 Minuten
800 g 13 Minuten
900 g 15 Minuten
1 kg 16 Minuten
Alle Angaben ohne Gewähr

Scampi[Bearbeiten]

  • Einen Kochsud für Krustentiere laut Anleitung herstellen.
  • Die frischen Scampi unter Kaltwasser kurz abspülen.
  • Die Krustentiere solange in der stark sprudelnder Brühe kochen, bis diese eine rote Farbe bekommen haben.
  • Danach die Scampi durch ein Sieb abseihen und erkalten lassen.

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. § 12 Abs 11 Tierschutz-Schlachtverordnung