Zubereitung:Bowlenei

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Rezepte, die dieses Küchengerät verwenden


Das Bowlenei ist ein in der Regel kugelförmiges Gefäß, in das man Eiswürfel füllt.

Das Bowlenei ist wasserdicht, es kann also auch keine Flüssigkeit aus dem Bowlenei austreten. Man hängt das Bowlenei in die Bowle, und dieses wirkt dann, als hätte man Eiswürfel in die Bowle getan, allerdings ohne die Bowle zu verwässern. Lässt die Kühlwirkung nach, füllt man frisches Eis in das Bowlenei, und die Wirkung ist wieder da. So hat man den ganzen Abend lang eisgekühlte Bowle. Eine gute Alternative zur Bowleschale.