Zubereitung:Abstechen

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Rezepte, die diese Kochtechnik verwenden


Unter Abstechen versteht man das Formen von Klößchen durch Abtrennen von Teilstücken des Teigs mit Hilfe von zwei Teelöffeln bzw Esslöffeln. Diese werden dann in siedendem Wasser oder in Brühe gegart oder gebraten. Das Anfeuchten der Löffel erleichtert immens das Abstechen. Anwendung z. B. bei Grieß-, Mark- oder Ulmer Mutschelmehlklösschen.