Zitronenplätzchen

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Zitronenplätzchen
Zitronenplätzchen
Zutatenmenge für: 6+ Personen
Zeitbedarf: Vorbereitung: 30 Min.
Backen: 30 Min.
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht

Dieses Zitronenplätzchen-Rezept stammt aus Schweden, wo sie Citronrutor genannt werden.

Zutaten[Bearbeiten]

Teig[Bearbeiten]

Zitronencreme-Füllung[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

Teig[Bearbeiten]

  • Die Zutaten für den Teig mischen und geschmeidig kneten.
  • Den Teig in die Form geben und zurecht drücken, bis rundherum ein kleiner Rand ist.
  • Den Teig in der Form kühl stellen.

Füllung[Bearbeiten]

  • Die Eier und den Zucker für die Zitronencreme mischen und flockig schlagen.
  • Den Saft und die Schale der Zitronen mit dem Mehl der Zitronencreme beigeben und gut mischen.

Backen[Bearbeiten]

  • Den Teig (ohne die Füllung) 15 Minuten bei 200 °C im Backofen vorbacken.
  • Danach die Zitronencreme in die heisse Form geben und 10 Minuten auf der untersten Rille bei 200 °C fertig backen. Je nach Dicke des Kuchens muss die Backzeit etwas verlägert werden.
  • Citronrutor abkühlen lassen und geniessen.

Beilagen[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]