Zimtbrei mit Rosinen

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Zimtbrei mit Rosinen
Zimtbrei mit Rosinen
Zutatenmenge für: 4 Personen
Zeitbedarf: 15 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht
Zimtbrei mit Rosinen (ndl.: Kaneelpap met rozijnen) ist ein leckerer Nachtisch aus Zeeland mit dem Lieblingsgewürz der Zeeuwen.

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Die Sultaninen gründlich abspülen und in einem Sieb abtropfen lassen.
  • Mehl, Zucker und Zimt in eine Schüssel geben und mit einem Teil der Milch zu einem geschmeidigen Brei verrühren.
  • Die übrige Milch in einem Topf zum Kochen bringen.
  • Unter Rühren den Brei zufügen und schließlich die abgetropften Sultaninen unterrühren.
  • Den Brei bei kleiner Flamme noch einige Minuten durch kochen.
  • Den Zimtbrei warm servieren.

Beilagen[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]