Zarda Palau

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Zarda Palau
Zarda Palau
Zutatenmenge für: 4 Personen
Zeitbedarf: Sirup: 25 Minuten + Zubereitung: 20 Minuten + Kochzeit: 25 (Herd) / 70 (Ofen) Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Nicht vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: mittel

Zarda Palau, dieses Hühner-Pilaw mit Mandeln, Orangen und Pistazien, ist ein Gericht aus der afghanischen Küche.

Zutaten[Bearbeiten]

Safransirup[Bearbeiten]

Mandelrösten[Bearbeiten]

Gericht[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

Safransirup[Bearbeiten]

  • Orangenschale mit dem Juliennehobel in feine Streifen schneiden
  • in einer Schüssel mit kochendem Wasser übergießen
  • in einer Schüssel mit kaltem Wasser abkühlen lassen, herausschöpfen und abtropfen lassen.
  • Orangen auspressen (sollte ca. 180 ml Orangensaft ergeben).
  • Kristallzucker, Orangenschalenstreifen und Orangensaft in den Topf geben und in 5–8 Minuten zu dickem Orangensirup kochen
  • Safran unterrühren

Mandelrösten[Bearbeiten]

  • Butter oder Ghee in Kasserolle erhitzen
  • Mandeln kurz goldgelb rösten, mit Schaumlöffel herausnehmen und in Schüsselchen beiseite legen

Gericht[Bearbeiten]

  • Hühnerbrüste jeweils in 4 Stücke schneiden
  • in Kasserolle 2–3 Minuten auf jeder Seite anbraten, herausnehmen und auf Teller beiseite legen
  • fein gehackte Zwiebel bei mittlerer Temperatur in Kasserolle glasig dünsten
  • Hühnerfleisch zurückgeben
  • Pfeffern und salzen
  • kochendes Wasser einrühren, um Bodensatz abzulösen
  • Basmatireis hinzurühren und zum Kochen bringen
  • zugedeckt auf Herdplatte (12-15 Minuten) oder im vorgeheizten Ofen (35-45 Minuten bei Elektro:150 °C bzw. Gas: Stufe 2) vorsichtig köcheln
  • Deckel abnehmen
  • Basmatireis muss prall und weich - die Flüssigkeit muss vollständig aufgenommen sein
  • Mandeln, Pistazien und Orangensirup (ohne Orangenschalenstreifen) unterheben
  • zugedeckt auf Herdplatte (5 Minuten) oder im Ofen (10-15 Minuten) garen
  • Orangenschalenstreifen als Garnitur auf dem Gericht verteilen
  • heiß in Kasserolle servieren

Beilagen[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]

  • Bei Verfügbarkeit ist anstelle der Orangen der Einsatz von 4 Minneolas zu empfehlen