Wraps mit Fruchtfüllung

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Wraps mit Fruchtfüllung
Wraps mit Fruchtfüllung
Zutatenmenge für: 4 Personen
Zeitbedarf: 30 Minuten + Zubereitung: 15 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht
Wraps sind dünne, mit einer Füllung zu Rollen gewickelte Fladenbrote aus Pitta, Pfannkuchen, meist aber große Tortillafladen. Der Ursprung liegt in der TexMex Küche. Für die Füllung gibt es keine festen Rezepte, sie besteht meist aus Gemüse oder Salat, gebratenem Fleisch und einer pikanten Sauce, Sauerrahm, mit Früchten oder ähnlichem.

Zutaten[Bearbeiten]

Wraps[Bearbeiten]

Füllung[Bearbeiten]

Geschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Das Obst abwaschen und in einem Sieb gut abtropfen lassen.
  • Die Früchte würfeln und mit den restlichen Zutaten verrühren.
  • Die Masse abschmecken und eventuell nachwürzen.
  • Die Wraps herstellen und mit der Fruchtmasse füllen.

Beilagen[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]