Wraps Mexicana

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Wraps Mexicana
Wraps Mexicana
Zutatenmenge für: 4 Personen
Zeitbedarf: Wraps: 30 Minuten + Zubereitung: 15 Minuten + Kochzeit: 15 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Nicht vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht

Wraps sind dünne, mit einer Füllung zu Rollen gewickelte Fladenbrote aus Pitta, Pfannkuchen, meist aber große Tortillafladen. Der Ursprung liegt in der TexMex-Küche. Für die Füllung gibt es keine festen Rezepte, sie besteht meist aus Gemüse oder Salat, gebratenem Fleisch und einer pikanten Sauce, Sauerrahm oder ähnlichem.

Zutaten[Bearbeiten]

Wraps[Bearbeiten]

Füllung[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Die Butter erhitzen, Zwiebel darin glasig dünsten, Hackfleisch hinzufügen und anbraten, danach restliche Zutaten untermengen und die Masse 15 Minuten köcheln lassen.
  • Die Masse abschmecken und eventuell nachwürzen.
  • Die Wraps herstellen und mit der Hackmasse füllen.

Beilagen[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]