Wodka mit Feige

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Wodka mit Feige
Wodka mit Feige
Zutatenmenge für: 50 Shooter oder Schnäpse
Zeitbedarf: 20 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: ja
Schwierigkeitsgrad: leicht

Wodka mit Feige ist ein Shooter, bei dem frische Feigen mit Wodka über mehrere Wochen angesetzt wird. Das Ergebnis wird als Schnaps serviert.

Zutaten[Bearbeiten]

  • 500 g frische Feigen
  • 1,4 l Wodka (nicht den Teuersten)

Kochgeschirr[Bearbeiten]

  • 1 Reifeglas (man muss es gut verschließen können).
  • luftdicht verschließbare Flaschen
  • Shootergläser zum Servieren

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Die Feigen waschen und vierteln.
  • In das Reifeglas geben.
  • Mit Wodka auffüllen, dass alle Früchte bedeckt sind.
  • möglichst luftdicht verschließen.
  • 4 Wochen reifen lassen.
  • Die Feigen aus dem Wodka fischen.
  • In Flaschen abfüllen.
  • In Shootergläsern kalt servieren.

Beilagen[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]

  • Der Wodka-Feige ist nicht so süß, wie man es von den handelsüblichen Produkten kennt.Wer es süßer mag, gibt Zucker beim aufsetzen hinzu.
  • Die Feigen mit anbieten, aber Vorsicht, auch die haben es in sich.
  • Auch die schnelle Variante ist möglich. Dazu gibt man ein Feigenviertel in das Shooterglas und füllt mit eiskaltem Wodka auf.