Wissen:Liste der Synonyme

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche

Etliche Rezepte in diesem Koch-Wiki werden von Deutsch sprechenden Österreichern oder Schweizern geschrieben oder von solchen, die einen anderen deutschen Dialekt für ihre Rezepte bevorzugen.

Diese Liste der Synonyme (Liste gleicher Bedeutungen unterschiedlicher Wörter) soll eine Gegenüberstellung der deutschen mit den nicht (hoch-)deutschen Begriffen darstellen.

Fachbedriffe hierzu sind

  • Austriazismus: eine spezifisch österreichische, sprachliche Ausdrucksweise.
  • Helvetismus: das schweizerische Pendant.
  • Teutonismus: das (kontrovers diskutierte) deutsche Pendant.

Die Liste unterscheidet hochdeutsche, „dialektdeutsche“, österreichische und schweizerische Schreibweise. Zum schnelleren Auffinden eines Begriffes ist die Liste in allen Spalten, außer der letzten, sortierbar. Wünschenswert ist eine Ergänzung (fehlender Zeilen und Zelleninhalte) von sprachlich versierten Autoren. Macht mit!

Damit die Tabelle nicht zu lang und unübersichtlich wird, ist sie in Bereiche unterteilt:

  • Pilze
  • Obst, Salat und Gemüse ohne Pilze
  • Fleisch, Wurst, Geflügel
  • Fisch
  • Backwerk und Zubehör
  • Zubereitungen und Zutaten
  • Gerichte
  • Getränke

Die Tabelle, insbesondere zunächst der Abschnitt "Fisch", soll auch dazu dienen, in ausländischen Märkten die richtige Wahl zu treffen. Nicht immer enthalten die Wörterbücher die gesuchten Begriffe. Wer als keinen Online-Zugriff auf das Koch-Wiki hat, dem sei empfohlen, die Tabelle auszudrucken und mitzunehmen, sofern er in der Fremde einkaufen möchte.

Pilze[Bearbeiten]

Synonyme
Hochdeutsch Dialekt/Synonym österreichisch schweizerisch anderssprachlich Bemerkungen
Pfifferling Reherl (bayr.) Eierschwammerl Eierschwämmli
Pilze Schwammerl Pilze
Maronenröhrling Braunkappe
Kulturträuschling
Rotbrauner Riesenträuschling
Blaupilz
Brätling Milchbrätling
Brotbrätling
Birnen-Milchling
Butterröhrling Butterpilz
Champignon Egerling
Angerling
Totentrompete Herbsttrompete
Totentrichterling
Parasol Riesenschirmling
Gugermukken
Shiitake Pasaniapilz
Steinpilz Herrenpilz
Edelpilz
Fichtensteinpilz
Judasohr Black Fungus
Holunderpilz oder -schwamm
Ohrlappenpilz
Wolkenohrenpilz
Mu-Err (chin.)
Schopf-Tintling Spargelpilz
Porzellantintling
Tintenpilz
Tintenschopfling

Obst, Salat und Gemüse ohne Pilze[Bearbeiten]

Synonyme
Hochdeutsch Dialekt österreichisch schweizerisch anderssprachlich Bemerkungen
Paprika Paprika (der oder die P.) der P., Gemüsepaprika
Paprikaschote
die Peperoni die Peperoni (Südtirol)
Pimiento (Spanien)
Bell pepper (England)
Peperoni Chilischoten
Pfefferoni
Pfefferoni Peperoncini Peperoncini (Südtirol, Italien)
Aprikose Marille Aprikose
Kopfsalat Häuptelsalat Kopfsalat
Blumenkohl Karfiol Blumenkohl
Bohne, grün Fisolen Bohnen
Mais Kukuruz Mais
Radicchio Radicchio Ciccorino rosso
Rosenkohl Kohlsprossen Rosenkohl
Rote Be(e)te Rote Rüben
Rahner
Rande
Weißkohl Weißkraut
Kappes (rhein.)
Weißkraut Kabis Chabis (franz.)
Möhre Karotte
Gelbe Rüben
Rüebli Die gelbe Rübe ist im Gegensatz zur Karotte tatsächlich gelb.
Meerrettich Kren
Aubergine Melanzani
Tomate Paradeiser
Zwetschgenkompott Powidl
Rote Johannisbeere Ribiseln
Rapunzel Vogerlsalat Nüßlisalat
Chicoree Zichoriensalat
Zichuri (Wien)
vom Radicchio getrennt...

Fleisch, Wurst, Geflügel[Bearbeiten]

Synonyme
Hochdeutsch Dialekt österreichisch schweizerisch anderssprachlich Bemerkungen
Rindergulasch Rindsschulternatl (bayr.) Rindsgulasch Pörkölt (ung.), Rindsschulternatl (südtir.)
Blutwurst
Rotwurst
Flönz (kölsch) Blunzn Morcilla (span.)
Blood sausage (engl.)
Morcela (port.)
Sanguinaccio (ital.)
Boudin (noir) (franz.)
Eisbein
Schweinefuß
Haxe/Haxn (süddt.)
Haspel (hess.)
Knöchla (fränk.)
Stelze Eisbein
Gnagi
Wädli
Jarret de porc (franz.) Bemerkenswert ist, dass das Eisbein als solches auch in den benachbarten Staaten bekannt ist (GB, F, P, FIN, N).
Grieben Grammeln Verwendung in Griebenschmalz
Kalbsbries
Kalbsmilch
Bries Milken
Kasseler Rippchen Selchkarree Rippli
Lammfleisch
Hammelfleisch
Schöpsernes Schaffleisch
Lunge Beuschel Lunge
Pökelfleisch Surfleisch Fleisch aus dem Salz
Pute(r) Indian, Truthahn Truthahn
Räucherspeck Karreespeck
Kalbsfilet
Schweinefilet
Rinderfilet
Lungenbraten
Ochsenschwanz Ochsenschlepp

Fisch[Bearbeiten]

Synonyme
Hochdeutsch Dialekt österreichisch französisch italienisch spanisch Bemerkungen
Aal anguilla anguila
Anchovis Sardelle(n) anchois, sardelle acciuga, alice anchoá, boquerones, bocartes, anchovetas Gleichbedeutend mit Sardellen und Sprotten
Barsch percidé branzino
spigola (Wolfs-, Seebarsch)
pércido
Dorade dourade royale orata dorada
Forelle truite trota trucha
Flussbarsch Kretzer (süddt.) Egli (schweiz.) perche (pesce) persico perca
Hecht brochet luccio lucio
Heilbutt flétan ippoglosso fletán, hipogloso, paltus, halibut Dieser Fisch ist eine Schollenart, keine Buttenart.
Hering hareng aringa arenque
Huchen huchon salmón del Danubio (Donaulachs)
Kabeljau (Dorsch) morue franche, morue commune, cabillaud merluzzo bacalao común, bacalao del Atlántico, bacalao de Noruega, kurz bacalao
Karpfen carpe (commun) carpa Carpa (commún)
Köhler lieu Noir, colin noir merluzzo nero, merluzzo carbonaro carbonero, fogonero
Lachsfische saumon salmone salmón Im Deutschen wie auch in den anderen Sprachen ist hier die Familie gemeint, die Gattungen wie Forellen, Renken, Huchen, Salme, Saiblinge und Äschen beinhaltet.
Makrele maquereau sgombro caballa, macarela, xarda
Meeräsche mulet, muge cefalo lisa
Pangasius (Haiwels) panga pangasio panga
Plötze (Rotauge) gardon rutilo, gardon rutilo
Rotbarbe (Rouget) barbet triglia salmonete de fango
Rotbarsch (Goldbarsch) sebaste (orangé, doré, atlantique)
Sardelle anchois, sardelle acciuga, alice anchoá, boquerones, bocartes, anchovetas Gleichbedeutend mit Anchovis und Sprotten
Sardine sardine sardine sardina
Schellfisch aiglefin, églefin, haddock (geräuchert) asinello, eglefino eglefino, anón
Scholle (Goldbutt) plie commune, carrelet passera solla
Seeteufel (Lotte) baudroie, lotte coda di rospo rape blanco
Seezunge sole soglola lenguado
Steinbutt turbot rombo rodaballo Verwandt ist der Glattbutt
Stockfisch stockfisch stoccafisso, baccalà pescado seco Fast gleichbedeutend mit Klippfisch: durch Trocknung haltbar gemachter Kabeljau (Dorsch), Seelachs, Schellfisch, Leng o.a.
Thunfisch thon tonno atún
Zander Schill (niederbayr.) Fogosch
Fogasch
sandre luc(c)ioperca, sandra Entsprechend seinem Verbreitungsgebiet und seiner Beliebtheit als Speisefisch hat der Zander in weiten Teilen Europas sehr unterschiedliche Namen.

Backwerk und Zubehör[Bearbeiten]

Synonyme
Hochdeutsch Dialekt österreichisch schweizerisch anderssprachlich Bemerkungen
Küchel Wähe Quiche (franz.) z. B. Quiche Lorraine
Hörnchen Kipferl Gipfeli Verwendung in Schinkengipfeli
Schaum Mousse Mousse (franz.) Z.B. die Mousse au Chocolat
Schokokuss
Neger-/Mohrenkuss
Indianerkrapfen Mohrenkopf Die Wortzusammensetzung mit Neger oder Mohr werden heute wegen der rassistischen Fehldeutungsgefahr weitgehend vermieden.
Brandteig Brandteig Brühteig
Nonnenfürzchen Nonnenfürzle (schwäb.)
Förtchen (norddt.)
Krapfen Krapfen Poffertje (ndl.)
Beignets (franz.)
Die schwimmend in heißem Fett gebackenen Brandteig-Bällchen sind weltweit ein beliebtes Gebäck in sehr unterschioedlichen Formen und Namen. Als großes Nonnenfürzle könnte man den Berliner Pfannkuchen bezeichnen.
Backofen Röhre Backrohr
Vorteig mit Hefe Dampfl Verwendung in Germknödeln
Mehlschwitze
Mehlbutter
Einbrenn Roux (franz.)
Beurre Manié
Pfannkuchen
Eierkuchen
Palatschinken
Klößchen Nockerln Knöpfli Verwendung in Nonnenfürzle (schwäb.)
Napfkuchen Gugelhupf Gugelhupf Kouglof (franz.) Überwiegend im süddeutschen Raum
Hefezopf Spitzl (oberpfälz.) Strie(t)zel Zopf
Pfannkuchenstreifen Fritatten Verwendung in Flädlesuppe
Hefe Germ
Weizenmehl, doppelgriffig Wiener Grießlermehl

Zubereitungen und Zutaten[Bearbeiten]

Synonyme
Hochdeutsch Dialekt österreichisch schweizerisch anderssprachlich Bemerkungen
Scheibe Tranche (franz.)
Grieben Grammeln Verwendung in Griebenschmalz
Mehlschwitze
Mehlbutter
Einbrenn Roux (franz.)
Beurre Manié
durch den
Fleischwolf
drehen
faschieren Bsp.: faschiertes Rindfleisch = Rinderhackfleisch
Panierung Panier
Puderzucker Staubzucker
Quark Topfen
Erkalten lassen überkühlen

Gerichte[Bearbeiten]

Getränke[Bearbeiten]

Synonyme
Hochdeutsch Dialekt österreichisch schweizerisch anderssprachlich Bemerkungen
Roulade Wickel (süddt.)
Eisbein
Schweinefuß
Haxe/Haxn (süddt.)
Haspel (hess.)
Knöchla (fränk.)
Stelze Eisbein
Gnagi
Wädli
Jarret de porc (franz.) Bemerkenswert ist, dass das Eisbein als solches auch in den benachbarten Staaten bekannt ist (GB, F, P, FIN, N).
Grieben Grammeln Verwendung in Griebenschmalz
Kartoffelklöße Erdäpfelknödel Knödel
Pfannkuchen
Eierkuchen
Palatschinken
Frikadelle Fleischlaibchen
Pellkartoffeln Kartoffeln in der Schale Geschwellte
Pflaumenmus Powidl Pflaumenmus
Pfannkuchenstreifen Fritatten Verwendung in Flädlesuppe
Synonyme
Hochdeutsch Dialekt österreichisch schweizerisch anderssprachlich Bemerkungen
Saft Saft Jus Jus (franz.)