Wein:Pinot Meunier

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Pinot Meunier
Pinot Meunier
Rezepte, die auf diesen Wein verweisen


Der Pinot Meunier ist eine blaue Rebsorte, die man aus Frankreich kennt. Sie spielt bei der Herstellung von Champagner eine wichtige Rolle, obwohl es sich um eine blaue Rebsorte handelt. In Deutschland ist er unter dem Namen Schwarzriesling oder Müllerrebe bekannt. Eine Tatsache, die wieder die Diskussion auf den Tisch wirft, was ist der Name der Traube, was ist das Synonym. Da das Hauptanbaugebiet der Traube in Frankreich liegt, soll der Name Pinot Meunier als Name gelten.

Verbreitungsgebiet[Bearbeiten]

Die Rebsorte ist ein Mutant des Spätburgunders und hat seinen deutschen Namen von der Art und Form des Rieslings, obwohl er nur entfernt (wenn es das bei Rebsorten gibt) verwandt ist.

In Frankreich wird er vor allem in der Champagne angebaut, wo er einen Teil des Champagners darstellt. Man sagt, je höher der Anteil des Pinot Meuniers ist, desto schlechter oder billiger ist der Champagner. Man baut ihn hier tatsächlich an, um preiswerten Champagner herstellen zu können.

Ein weiteres Anbaugebiet dieser Rebsorte liegt im Weinanbaugebiet Loire. Hier werden aus der Rebe allerdings Weine hergestellt, keine Schaumweine.

Eine wichtige Gegend für den Pinot Meunier ist auch das Weinanbaugebiet Württemberg. Hier werden aus der Rebe Weine und Schaumweine hergestellt, die auch höheren Ansprüchen genügen.

Bekannt ist die Rebsorte auch in Übersee. In Australien und in Kalifornien wird die Rebsorte angebaut.

Weine[Bearbeiten]

Für den Champagner spielt die Traube Pinot Meunier nur eine untergeordnete Rolle. Die wichtigsten Trauben sind Pinot Noir und Chardonnay.

Die Weine, die aus der Traube gewonnen werden, insbesondere die aus Württemberg, sind angenehm fruchtig und frisch. Das gilt auch für die Roséweine. Sie sind unkompliziert, haben aber durchaus Körper und sind frisch. Sie haben eine schöne, recht helle Farbe und schmecken auch zu herzhaftem Essen.

Synonyme[Bearbeiten]

Synonyme gibt es aufgrund seines Alters eine ganze Menge: Auvernat Gris, Auvernat Meunier, Blanc Meunier, Blanche Feuille, Carpinet, Cerny Mancujk, Créedinet, Farineux Noir, Fernaise, Frésillon, Fromenté, Frühe blaue Müllerrebe, Goujeau, Gris Meunier, Meunier, Meunier Gris, Miller Grape, Miller´s Burgundy, Molnar Toke, Molnar Toke Kek, Molnarszölö, Morillon Tacone, Morone Farinaccio, Moucnik, Müllerrebe, Noirin Enfariné, Noirien de Vuillapans, Pineau Meunier, Pino Meine, Pinot Negro, Plant de Brie, Plant Meunier, Plant Munier, Postitschtraube, Rana Modra Mlinaria, Rana Modra Mlinarica, Resseau, Riesling Noir, Sarpinet, Schwarzriesling, Trézillon und Wrotham Pinot bekannt.

Aromen[Bearbeiten]

  • Apfel
  • Hagebutte
  • Schlehe

Siehe auch[Bearbeiten]