Wein:Melon de Bourgogne

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Melon de Bourgogne
Melon de Bourgogne
Rezepte, die auf diesen Wein verweisen


Melon de Bourgogne ist eine alte, burgundische, weiße Rebsorte, die in ihrem Herkunftsgebiet nur noch wenig angebaut wird, jedoch innerhalb des im französischen Departement Loire-Atlantique unter dem Namen Muscadet weit verbreitet ist.

In Frankreich wird sie auf mehr als 12.000 ha angebaut, der überwiegende Anteil als Muscadet im Département Loire-Atlantique. Weltweit sind ca. 14.000 ha bestockter Rebfläche bekannt. Bei vielen nach Kalifornien exportierten und dort irrtümlich als "Pinot blanc" bezeichneten Rebstöcken handelte es sich in Wirklichkeit um den Melon de Bourgogne.

Der Melon ist eine durchschnittlich kräftige Rebe mit anständigen Ertrag. Er ergibt einen angenehmen Wein mit wenig Säure.

Synonyme[Bearbeiten]

Biaune, Bougogne blanche, Bourgogne vert, Bourguignon blanc, Feuille ronde, Gamay blanc, Gros Auxerrois, Grosse Sainte-Marie, Malin blanc, Melon, Melon Blanc, Muscadet, Perry, Petit muscadet, Petite bourgogne, Pétoin, Pétouin, Pourrisseux, Roussette basse,

Siehe auch[Bearbeiten]