Wein:Frühroter Veltliner

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Frühroter Veltliner
Frühroter Veltliner
Rezepte, die auf diesen Wein verweisen


Frühroter Veltliner ist eine Rebsorte zum Ausbau von Weißweinen, hauptsächlich in Deutschland und Österreich.

Synonym[Bearbeiten]

Malvasier, Frühroter Malvasier, Korai piros veltelíni, Roter Malvasier, Rote Babotraube, Malvasier Rose du Po, Veltlínské Červené Rané

Herkunft/Verbreitung[Bearbeiten]

Die Rebe ist eine natürliche Kreuzung von Roter Veltliner und Silvaner.

Charakteristik[Bearbeiten]

Die frühreifende Rebe stellt nur geringe Ansprüche an den Standort und begnügt sich mit kargen Böden, auch kalkhaltigen. Sie ist empfindlich gegen Winter- und Spätfröste sowie gegen Feuchtigkeit.

Wein[Bearbeiten]

Der Wein ist goldgelb ohne spezifisches Bukett. Er ist kräftig, mild bis säurearm und würzig. Er erreicht leicht hohen Extrakt- und Alkoholgehalt.

Siehe auch[Bearbeiten]