Wein:Cuvée du Président

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Cuvée du Président
Cuvée du Président
Rezepte, die auf diesen Wein verweisen


Der Cuvée du President ist einer der bekanntesten und am weitesten verbreiteten Weine Algeriens und Marokkos.

Die Geschichte dieses Weins ist eng verknüpft mit der Geschichte der europäisch-nordafrikanischen Beziehungen. Französische Winzer, deren Reben in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts der Reblauskatastrophe zum Opfer gefallen waren, ließen sich in Algerien nieder, um ihre Tätigkeiten als Winzer aufzunehmen und fortzusetzen. Der Name nimmt dabei nicht etwa Bezug zu einem französischen oder algerischen Präsidenten, sondern ist das Synonym für den Besitzer eines Weinguts.

Die Domäne Oulad Taleb[Bearbeiten]

1926 erfolgte der erste Ausbau eines "Cabernet Cuvée du Président" auf dem Gebiet des Dorfes Oulad Taleb, wenige km nördlich von Sidi am Atlantik, in der Nähe der heutigen AOG-Appellation Doukkala. Die Domaine Oulad Taleb wurde von einer belgischen Metallgruppe gegründet, die den Wein jedoch erst im Jahre 1953 auf den Markt als Rotwein brachte. Dabei sollte der Namensteil Cabernet eine Assoziation zu Bordeaux-Weinen hervorrufen.

Damals wie heute ist die Hauptzielgruppe des Weins die Gastronomie. Der Wein findet sich aber auch in den Lebensmittelgeschäften der europäischen und jüdischen Viertel der nordafrikanischen Städte. Mitte der 1950er Jahre wurden durchschnittlich 300.000 0,75 l-Flaschen jährlich verkauft.

Guy Baconnet, ein französischer Geschäftsmann, übernahm 1968 die Domäne Oulad Taleb. Das geschah während eines Booms im lokalen Weinmarkt, der für den Cuvée du Président noch bis 1998 der einzige Absatzmarkt blieb. In diesem Jahr begann man mit dem letztlich erfolgreichen Export nach Frankreich, Benelux, Großbritannien und in die Schweiz. Im Jahr 2000 übernahm Brahim Zniber die Domäne und führte sie über mehrere Jahre. Jedes Jahr werden derzeit etwa 1,7 Mio. Flaschen produziert.

Der Cuvée du Président ist erklärtermaßen ein einfacher Wein, der täglich getrunken wird und keine lange Lagerfähigkeit besitzt. Er wird bei 16 °C zu Rindfleisch und Lamm in der mediterranen Küche getrunken.

Die Domäne Oulad Taleb ist nur einer von vielen Erzeugerbetrieben dieses Weins.