Wein:Bobal

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Bobal
Bobal
Rezepte, die auf diesen Wein verweisen


Die Rebsorte Bobal ist eine besonders in Spanien beheimatete blaue Rebsorte, aus der neben Rotwein auch Roséwein (der übrigens eine gute Qualität hat) und vor allem Traubenmostkonzentrat hergestellt wird. Sie liegt in der Verbreitung in Spanien an dritter Stelle. Die Rebe gilt als mittelspätreifende Rebsorte.

Verbreitungsgebiet[Bearbeiten]

Über die Herkunft der Bobal-Rebe ist wenig bekannt. Wahrscheinlich stammt sie aus Südspanien, wo sie auch heute noch vorzugsweise angebaut wird. Es handelt sich dabei um die Weinanbaugebiete Alicante und Utiel-Requena. Einige wenige Bestände sind in Südfrankreich bekannt.

In Spanien sind 85.000 ha mit der Rebe bestockt.

Weine[Bearbeiten]

Es gibt, etwa aus dem Weinanbaugebiet Utiel-Requena, sehr bekannte und qualitativ hochwertige Weine, insbesondere aus der Gegend um das nahe gelegene Valencia. Sie haben eine tiefrote Farbe und eine sehr frische Säure.

In den anderen Weinanbaugebieten wird die Bobal-Rebe auch sehr gerne mit anderen Rebsorten verschnitten, weil sie dem Wein Farbe und Säure gibt, während der Geschmack von einer anderen Rebsorte bestimmt wird. Als Rebsorten zum Verschneiden kommt unter anderem Grenache oder Monastrell in Frage.

Synonyme[Bearbeiten]

Bobal hat einige Synonyme: Balau, Balauro, Benicarló, Bobal Noir, Bobos, Carignan d’Espagne, Coreana, Espagnol, Folle Blanche du Minervois, Provechon, Rageno, Rajeno, Requena, Requenera, Requeno, Terret d’Espagna, Tinto de Requena, Tinto de Zurra, Valenciana, Valenciana Tinto.

Aromen[Bearbeiten]

Kirsche

Siehe auch[Bearbeiten]