Weihnachtstorte

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Weihnachtstorte
Weihnachtstorte
Zutatenmenge für: eine Torte
Zeitbedarf: etwa 2 Stunden
Hinweise: Enthält Alkohol: ja Nicht vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht bis mittel

Die Weihnachtstorte schmeckt super lecker!

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Die Schokolade und den Zwieback getrennt fein reiben.
  • Die Mandeln mahlen.
  • Die Datteln entsteinen, würfeln und mit einem Teelöffel Mehl mischen.
  • Das Fett, den Zucker, das Salz und die Orangenschale zusammen schaumig rühren.
  • Die Eier trennen.
  • Die Eigelb nacheinander unterrühren
  • Die Mandeln, den Zwieback und das Backpulver mischen.
  • Kurz unterrühren.
  • Die Eiklar steif schlagen und portionsweise mit der Schokolade und den Datteln unter den Teig heben.
  • Den Teig in eine gefettete, mit Paniermehl ausgestreute Springform streichen.
  • Im auf 175 °C vorgeheizten Backofen etwa 45 bis 50 Min. backen.
  • Eventuell abdecken.
  • Auskühlen lassen.
  • Den Saft mit dem Rum verrühren.
  • Den Kuchen mehrmals mit einer Rouladennadel einstechen und mit der Mischung beträufeln.
  • Den Kuchen aus der Form lösen.
  • Das/den Marzipan mit dem Puderzucker verkneten.
  • Auf einer mit Puderzcker bestäubten Fläche ausrollen.
  • Sterne und Weihnachtsbäume ausstechen.
  • Nussblättchen rösten.
  • Die Kuvertüre grob hacken und schmelzen.
  • Den Kuchen damit überziehen.
  • Die gerösteten Haselnussblättchen am Rand in die noch weiche Küvertüre drücken.
  • Die Oberfläche mit den Marzipansternen und -bäumen verzieren.


Beilagen[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]